Isabel Schupp Kommunikation in Medizin und Hospiz

Einfühlsame und fachlich geschulte Kommunikation in Palliative Care, Onkologie, Hospizarbeit und Medizindidaktik

Wie können Ärzte und Pflegekräfte mit Schwerstkranken und Sterbenden einfühlsam sprechen? Wie mit ihren Angehörigen? Wie können sie in emotional schwierigen Situationen warmherzig und zugewandt bleiben und gleichzeitig professionell handlungsfähig?

Mit meinem Hintergrund aus drei relevanten Kompetenzbereichen biete ich Seminare und Vorträge für Ärztinnen und Ärzte, für alle Fachkräfte aus dem Bereich Betreuung und Pflege, sowie für Arztpraxen an.

Als erfahrene Kommunikationstrainerin bin ich darin geschult, mit den Teilnehmern an schwierigen Gesprächssituationen zu arbeiten und durch behutsames Feedback erfahrbar zu machen, dass eine Haltung der Empathie erlernbar ist und wie sie zum Ausdruck gebracht werden kann.

Als professionelle Schauspielerin und langjährige Patientendarstellerin biete ich Rollenspiele in verschiedensten Formaten an. Sie sind das Herzstück meiner Seminare. Ich bin darin geübt, jeden gewünschten Charakter authentisch darzustellen und gleichzeitig die Gesprächssituation auf der Metaebene zu begleiten und zu analysieren.

Durch meine eigene Betroffenheit auf Grund der Leukämieerkrankung meiner Tochter bringe ich einen Schatz an Erfahrungen mit, die auf eine ganz besondere Weise zum Gelingen  der Fortbildungen beitragen.